16.01.01 16:52 Uhr
 5
 

Museen-Allianz Guggenheim-Eremitage um Partner erweitert

Das große Museumsbundle Guggenheim und dem Eremitage aus St. Petersburg bekommen Zuwachs aus Wien. Das Kunsthistorische Museum ist dem Bündnis beigetreten.

Man wolle kein Museums-Monopol errichten aber ein Globalisierungssturm sei auch bei den Museen zu erwarten.

Man will gemeinsam Ausstellungen und Leihgaben austauschen und planen. Ausserdem haben die Museen so die Möglichkeit in anderen Ländern Museen zu eröffnen, bei denen die Allianz-Partner nicht berührt werden oder es in Kooperation planen und eröffnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lacerator
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Partner
Quelle: www.die-welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?