16.01.01 16:26 Uhr
 414
 

1. Entwarnung bei BSE durch Milch!

Bundesagrarministerin Renate Künast hatte ja gesagt, das eine Übertragung per Milch nicht auszuschliessen sei.

Paul Teufel hat dies nun aber erst einmal
wiederlegt. Es gäbe keinen Anlass für einen Verdacht. So sprach er.

Aber man weiss noch zu wenig über BSE um entgültige Entwarnung zu geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cyris
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Milch, Entwarnung
Quelle: www.ticker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung
Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung macht Kinder dick



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freitag wird staureichster Tag des Jahres
MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?