16.01.01 15:29 Uhr
 114
 

Die neue Masche des Pay-TV - So werden Zuschauer gelockt

Damit Premiere in Ruhe die Live-Spiele und Zusammenfassungen zeigen kann, soll die Sat1 Sendung "ran" ab der nächsten Saison erst um 20:00 Uhr laufen.

Der Bezahlsender zeigt nach den Live-Spielen die einzelnen Zusammenfassungen und kommt so Sat1 in die Quere.
Mit zur Zeit 2,3 Mio Abonennten kann Premiere nicht kostendeckend arbeiten.

Mit der Verschiebung der "ran"-Sendung erhofft sich Premiere mehr Abonennten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tdiesing
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Zuschauer, Pay-TV
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madonna gibt zu, einst mit Michael Jackson herumgeknutscht zu haben
"Forbes"-Negativliste: Johnny Depp erneut der überbezahlteste Schauspieler
Scheidungskrieg: Gericht weist Geheimhaltungsantrag von Brad Pitt ab