16.01.01 15:21 Uhr
 3
 

Ausblick: Quartalszahlen von Nortel

Analysten erwarten von Nortel, dem weltgrößten Hersteller von Glasfasernetzen, nur wenig Überraschendes, wenn das Unternehmen am Donnerstag die Zahlen für das letzte Quartal veröffentlicht. 'Wichtiger ist der Ausblick', so ein Analyst. Dieser wird Auskunft darüber geben, ob auch Nortel von der sich abschwächenden Konjunktur in den USA betroffen ist. Weniger gut dürften sich dabei vor allem die gesunkenen Ausgaben der Telefongesellschaften auf das kommende Jahr auswirken.

Was die jetzigen Quartalszahlen angeht, so sind sich die Analysten sicher, daß die Kanadier einen Gewinn von 26 Cents je Aktie bei Umsätzen von 8,7 Mrd. Doller erreichen werden.

Erst in der vergangenen Woche hat Nortel allerdings bekannt gegeben, 4.000 Stellen zu streichen, was eigentlich weniger positiv zu sehen ist. Die Aktien schlossen am Freitag bei 33,5 Dollar. Im vorbörslichen Handel notiert die Aktie 0,75% leichter bei 33,125 Dollar.