16.01.01 14:45 Uhr
 26
 

Schülerzeitung von rechtsextrem eingestufter Zeitung umworben

Ein Gymnasium in Eschweiler wurde von der als "rechtsextrem" eingestuften Zeitung "Unabhängige Nachrichten" umworben.

Nach Aussage des Rektors sollten die Schüler eine Anzeige in der Schülerzeitung drucken, und im Gegenzug die Zeitung "Unabhängige Nachrichten" kostenlos erhalten.


WebReporter: thom_de
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schüler, Zeitung, rechtsradikal
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wesel: Polizei liefert sich Verfolgungsjagd mit Rollstuhlfahrer
YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?