16.01.01 14:45 Uhr
 26
 

Schülerzeitung von rechtsextrem eingestufter Zeitung umworben

Ein Gymnasium in Eschweiler wurde von der als "rechtsextrem" eingestuften Zeitung "Unabhängige Nachrichten" umworben.

Nach Aussage des Rektors sollten die Schüler eine Anzeige in der Schülerzeitung drucken, und im Gegenzug die Zeitung "Unabhängige Nachrichten" kostenlos erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: thom_de
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schüler, Zeitung, rechtsradikal
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Deutscher lebt auf Flughafen und greift dort Frauen an
Erdogan sollte angeblich per Telekinese umgebracht werden
Amerikanische Spring Breaker feiern in Mexiko und singen "Baut die Mauer"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
Türkei: Erdogan weiter auf Konfrontationskurs - Nazi-Vergleiche bleiben
Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?