16.01.01 13:34 Uhr
 34
 

Wird für kurze Zeit aus Japan und Korea Japorea?

Die beiden Ausrichter der WM 2002, Japan und Korea, liegen im Streit. Sie können sich nicht einigen, welches Land zuerst auf den Eintrittskarten abgedruckt werden soll.

Dabei soll es bereits 1996 zu einer Einigung gekommen sein. Der Ausdruck "2002 FIFA World Cup Korea/Japan" wurde offiziell vereinbart.

Die FIFA wurde bereits als Vermittler angerufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zintzsch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Japan, Zeit, Korea
Quelle: cgi.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN