16.01.01 14:26 Uhr
 12
 

Kommt jetzt die Regulierungsbehörde für Strom ?

Wenn es nach Bundesminister Müller geht, dann soll es bald auch in unserem Land eine Regulierungsbehörde für Strom geben. Die EU forderte Deutschland schon seit langem auf, das sie endlich eine solche Einrichtung für den Wettbewerb erlauben sollten.

Somit haben dann auch kleinere Stromfirmen die Möglichkeit mehr Kunden zu bekommen. Nur durch eine Liberalisierung könnten die Strompreise für den Verbraucher wettbewerbsfähiger gehandelt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AnneK'town
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Strom, Regulierung
Quelle: www.fbradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Jagdverband spricht sich für Katzensteuer aus
Halle (Saale): Von 100 eingestellten Flüchtlingen kommt nur noch einer
Evian-Wasser zur "Mogelpackung des Jahres" gewählt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jaki Liebezeit, Ex-Schlagzeuger der Band Can, ist tot
Verfassungsrechtler klagen gegen Donald Trump wegen dessen Hotel-Imperiums
CSU-Politikerin Ilse Aigner fordert von Medien ein Ende des "Trump-Bashings"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?