16.01.01 13:19 Uhr
 2
 

Hornblower Trading Idea: Sara Lee

Sara Lee (SLE US; WKN 850788): Sara Lee ist ein global operierender Hersteller von Gebrauchsgütern. Der Fokus des Unternehmens liegt in den Bereichen Nahrungsmittel und Getränke, Haushaltswaren sowie Unterbekleidung. Vertrieben werden die Markenprodukte, mit denen man im Fiskaljahr 2000 einen Umsatz von 17,5 Milliarden USD erwirtschaftete, in über 170 Ländern rund um den Globus. Nachdem man im letz-ten Geschäftsjahr insbesondere im Sektor Nahrungsmittel aufgrund eines Kostenanstieges bedingt durch Produktverbesserungen und höhere Materialkosten, sowie Problemen auf dem europäischen Markt einen leichten Umsatzrückgang zu verzeichnen hatte, befindet man sich aktuell in einer Neustrukturierung.

Heute gab das Unternehmen vor Börseneröffnung bekannt, dass man beabsichtigt, seine französische Backwarengruppe Brossard an das Unternehmen Saveurs de France zu verkaufen. Damit reagiert man auf die geringen Aussichten, die Produkte von Brossard im restlichen Europa zu etablieren. Der mögliche Ver-kauf von Brossard ist Teil einer Strategie der Konzentration auf das Kerngeschäft mit den erfolgreichsten Produkten in den vielversprechendsten Märkten. In diesen Kontext würde auch die am Markt bestehende Spekulation über eine mögliche Übernahme der amerikanischen Gebäcksparte Bestfoods Baking passen. Um deren Verkauf bemüht sich der niederländische Käufer von Bestfoods, Unilever. Noch in diesem Mo-nat möchte man auch bei Sara Lee vorsprechen.

Ausgelöst durch diese Übernahmegerüchte zeigte der Kurs von Sara Lee seit Jahresanfang deutliche Schwäche, was zum Durchbrechen des kurzfristigen steilen Aufwärtstrends führte. Der Kursverfall konnte jedoch aktuell bei 20 USD durch starke Unterstützungen zunächst gestoppt werden. Wir sehen daher und angesichts des bevorstehenden Verkaufs der französischen Tochter Erholungspotential. Trading buy


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Lee
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Deutschland verdienen nun 17.400 Menschen mehr als eine Million Euro
Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1 FC Köln bricht Verhandlungen ab: Kein Wechsel von Anthony Modeste nach China
CDU-Bundestagswahlkampfwerber bezeichnet Angela Merkel als "überlegenes Produkt"
Facebook zeigt viele Champions-League-Spiele live: Aber nur in den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?