16.01.01 13:17 Uhr
 57
 

Wissenswertes aus dem Mutterleib - Erste Zahnbildung

Untersuchungen haben ergeben, das sich bereits in der achten bis zehnten Schwangerschaftswoche die Zähne eines Embryo entwickeln. Es bilden sich weiche Knospen, aus denen dann später die 20 Milchzähne des Kindes entstehen.

Deshalb ist es für die werdende Mutter äußerst wichtig, das sich sich ausreichend mit Kalzium und Vitaminen versorgt - damit die Zähne nicht schon im Mutterleib in schlechtem Zustand sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zintzsch
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mutter, Wissen
Quelle: www.almeda.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten