16.01.01 13:02 Uhr
 477
 

Greenpeace-Aktivisten besetzen Atom-U-Boot

Mehrere Aktivisten der Umweltorganisation Greenpeace haben heute ein in Gibraltar vor Anker liegendes britisches U-Boot erklettert.

Bei dieser Protestaktion wurden 8 Menschen aus Deutschland, Spanien, Italien und Österreich festgenommen.
Das U-Boot liegt wegen eines Lecks im Kühlsystem fest.

In den vergangenen Wochen war es immer wieder zu Protestaktionen der Bevölkerung gekommen, da eine radioaktive Verstrahlung befürchtet wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sepultura
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Atom, Boot, Greenpeace, Aktivist, Atom-U-Boot
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps neuer Pressechef löscht alte Tweets, in den er Trump kritisierte
"Missverständnisse": Türkei zieht Liste mit deutschen Terrorhelfern zurück
Kanzleramtschef Peter Altmaier: "Ja, ich bin Feminist"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Großbritannien: Streit um todkrankes Baby beigelegt - Eltern geben auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?