16.01.01 13:02 Uhr
 477
 

Greenpeace-Aktivisten besetzen Atom-U-Boot

Mehrere Aktivisten der Umweltorganisation Greenpeace haben heute ein in Gibraltar vor Anker liegendes britisches U-Boot erklettert.

Bei dieser Protestaktion wurden 8 Menschen aus Deutschland, Spanien, Italien und Österreich festgenommen.
Das U-Boot liegt wegen eines Lecks im Kühlsystem fest.

In den vergangenen Wochen war es immer wieder zu Protestaktionen der Bevölkerung gekommen, da eine radioaktive Verstrahlung befürchtet wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sepultura
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Atom, Boot, Greenpeace, Aktivist, Atom-U-Boot
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Unicef"-Bericht: 1,4 Millionen Kindern droht der Hungertod
Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Unicef"-Bericht: 1,4 Millionen Kindern droht der Hungertod
Melbourne: Flugzeug stürzt auf ein Outlet-Center
Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?