16.01.01 12:38 Uhr
 6
 

Frauenwahlrecht in Kuwait wieder verhindert.

Zum wiederholtem Male hat das oberste Gericht Kuwaits eine Klage auf Einführung des Frauenwahlrechts abgewiesen.

Obwohl diesmal sogar eine Mann gegen das Verbot, das Frauen keinen politischen Mandate einnehmen dürfen, klagte, entschied das Gericht negativ.

Erst 1999 wurde eine Gesetzvorlage, die den Frauen das passive und aktive Wahlrecht zusprach im Parlament verhindert. Jedoch gibt es wieder eine neue Initiative zur Einführung des Frauenwahlrechts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sepultura
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frau
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Balearen: Neues Gesetz verbietet Todesstoß im Stierkampf
Studie: Populisten in Deutschland chancenlos und sogar Wahlhelfer für Merkel
AfD und Frauke Petry schocken mit fragwürdiger Wahlwerbung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Sprint eröffnet Twice the Price Shop neben Verizon Shop
Regisseur und Kinostart für "Batgirl" bekannt
Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?