16.01.01 12:30 Uhr
 77
 

Koffer entpuppte sich als Schatz

Vor kurzem fand ein 17-jähriger im schweizer Ort Oberwil einen Koffer. Er nahm ihn an sich um eventuell den Besitzer zu finden.

Als er mit seinem Vater den Koffer öffnete staunten die beiden nicht schlecht, denn in dem Koffer befanden sich 46.000 Franken (ungefähr 58.000 Mark) und einige Bankdokumente.

Die eingeschaltete Polizei konnte mittlerweile die Besitzerin ermitteln. Es ist eine geistig verwirrte Frau.


WebReporter: HouseMouse
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Koffer, Schatz
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Dortmund: Mann überfällt Polizist in Zivil
München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?