16.01.01 12:29 Uhr
 8
 

Nokia erhält DSL-Auftrag von U.S. Tess

Der finnische Telekommunikationsausrüster Nokia teilte am Dienstag mit, daß er seine Breitband-Technologie für Digital Subscriber Line (DSL)-Dienste an U.S. Tess Communications liefert. Das Volumen des Auftrags ist nicht bekannt.

Nokia zufolge liefert man seine Systeme an Tess im Rahmen einer 'aggressiven DSL-Präsentation in Arizona und Colorado'.

Die Lösung von Nokia ermöglicht dabei eine Reihe von privaten und Unternehmens-Diensten im Breitband-Bereich, so das Unternehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DSL, Nokia, Auftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen
Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut John McEnroe wäre Serena Williams im Männer-Tennis nur auf Platz 700
Lüneburg: Uhu verfängt sich in Fußballtor und muss von Polizei befreit werden
Himalaya-Gebirge: Sieben Tote bei Ski-Lift-Absturz durch heftigen Wind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?