16.01.01 12:29 Uhr
 8
 

Nokia erhält DSL-Auftrag von U.S. Tess

Der finnische Telekommunikationsausrüster Nokia teilte am Dienstag mit, daß er seine Breitband-Technologie für Digital Subscriber Line (DSL)-Dienste an U.S. Tess Communications liefert. Das Volumen des Auftrags ist nicht bekannt.

Nokia zufolge liefert man seine Systeme an Tess im Rahmen einer 'aggressiven DSL-Präsentation in Arizona und Colorado'.

Die Lösung von Nokia ermöglicht dabei eine Reihe von privaten und Unternehmens-Diensten im Breitband-Bereich, so das Unternehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DSL, Nokia, Auftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kündigungswelle bei Microsoft: Auch ein Publikumsliebling von Events betroffen
US-Ausstieg aus TTP: Australien möchte nun Amerika mit China ersetzen
USA ziehen sich aus dem transpazifischen Handelsabkommen TPP zurück