16.01.01 11:50 Uhr
 143
 

Universum-Chef Kohl hat Probleme - Klitschkos wollen anderen Manager!

Es ist zwar kein KO-Schlag, dennoch ein herber Treffer, den Universum-Box-Chef Klaus-Peter Kohl da einstecken muß.
Seine beiden besten Pferde im Stall, die Brüder Vitali und Wladimir Klitschko haben ihre Manager-Verträge mit ihm gekündigt.

Die Herren Doktoren Klitschko sind der Auffassung, daß Kohl nicht genügend Geld aus Werbeverträgen für sie herausgeholt hat.
Sie wollen es damit wie Dariuz Michalczewski machen, der auch vor 3 Jahren den Manager gewechselt hat, um mehr zu verdienen.

Als Promoter und Veranstalter soll Kohl aber bleiben.
Die Klitschkos haben ihre bis zum 30 März laufenden Manager-Verträge gekündigt, sollte Kohl beiden jedoch eine Einnahmegarantie von 50 Millionen Mark zusichern, wollen sie weiter bei ihm bleiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: germanicus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Chef, Problem, Manager, Universum
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jamie Vardy bestreitet an Rauswurf des Trainers beteiligt zu sein
Fußball: Mario Götze fällt wegen Stoffwechselstörungen auf unbestimmte Zeit aus
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Lottoschein gefunden: Australier wird beim Autoputzen Millionär
Regensburg: Oberbürgermeister mit Kontaktverboten aus U-Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?