16.01.01 11:45 Uhr
 20
 

Lizararzu gibt erstes Interview

Lediglich 4 Spiele konnte der Franzose im Diensten der Bayern machen. Nach seiner Aussage leitet er unter starken Rückenschmerzen. Auch die Forderung der ETA machen ihm schwere Sorgen.

In Marbella (Spanien), wo die Elf von Trainer Hitzfeld gerade im Trainingslager verweilt, wird Lizarazu auf Schritt und Tritt von Polizisten bewacht.

Den Fußball braucht er, nach eigener Aussage als Therapie, um seine Sorgen vergessen zu können. Zum Bundesligastart gegen Bochum will er wieder in Topform sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sager
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Interview
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hansi Flick nun Geschäftsführer von 1899 Hoffenheim
Fußball: Helene Fischer tritt bei DFB-Pokal-Finale auf
Fußball: Wegen Steuerbetrugsverdacht Razzia bei Paris Saint-Germain



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Volksvertreter": ZDFneo konfrontiert in Format Politiker mit kritischen Wählern
Nürnberg: Ex-Faschingsprinz war wohl Kokain-Dealer
München: Zwölfjährige auf Fahrrad von Autofahrer absichtlich gerammt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?