16.01.01 09:15 Uhr
 1.529
 

Die Wissenschaft: Trink Bier und Deine Leber bleibt gesund!

Wissenschaftler in einem biologischen Institut in der Ukraine haben herausgefunden, dass Bier für die Leber nicht immer schädlich sein muß.

In geringen Mengen pro Tag (0,25 - 0,3 Liter) helfe es sogar, sogenannte giftige Schwermetallione im Körper abzubauen.

In mehreren Tests, sowohl an Ratten als auch an Menschen, wurde nachgewiesen, dass giftige und leberzerstörende Stoffe durch im Bier enthaltene Bestandteile schneller abgebaut werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BoneEater
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Wissen, Bier, Leber
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Passanten hinderten Messerstecher an Flucht
Frauke Petry erwägt nach internen Anfeindungen einen Rückzug aus der AfD
Burger King verkauft jetzt Zahnpasta mit Burger-Geschmack


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?