16.01.01 13:15 Uhr
 240
 

80-Jährige leistet Widerstand gegen die Staatsgewalt - mit PKW

80 Jahre und Grossmutter sein ist ja recht ehrenhaft, dann jedoch in Südafrika mit 160 km/h durch die Gegend zu rasen und später sogar die Polizeisperren ignorieren ist es wohl weniger.

Nachdem auch noch der Schlagbaum einer Mautstelle nieder gefahren war hörte man von der alten Lady nur noch "Schock und Gedächtnisverlust" als Antwort.

Eigentlich stand ein Arzttermin auf dem Programm, doch nun darf sich die Frau wegen mindestens drei Strafdelikten vor dem Gesetz verantworten.


WebReporter: alexstohr
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Staat, PKW, Widerstand
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?