16.01.01 00:14 Uhr
 32
 

Bundesaufsichtsamt fordert Identität in Chat-Rooms von Providern

Das Bundesaufsichtsamt für Wertpapierhandel fordert weitreichende Offenlegungspflichten der Provider. Sie wollen Identitäten von den Providern erfahren, um zu ermitteln, ob an den Kursen in Deutschland manipuliert wird.

Wittich will sich einsetzen, dass die Börsenaufsicht dem Bundesamt für Wertpapierhandel übertragen wird. Nach seiner Meinung hat sich die Trennung zwischen Bund und Land überlebt


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jr007
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Provider, Chat, Identität
Quelle: de.internet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?