15.01.01 23:16 Uhr
 10
 

NHL - Europäische Eishockey-Verbände wollen Geld

Die europäischen Liga-Verbände wollen die Transferregeln verbessern. So fordern die Clubs eine angemessene Entschädigung für Spielerwechsel zur amerikanischen Profiliga.

Die Clubs sehen mit Besorgnis auf die Flut von Spielern die in die NHL wechseln. Mit der angestrebten Entschädigung soll diese etwas eingedämmt werden.

Nach Angaben des internationalen Eishockey-Verbandes (IIHF) werden die Verhandlungen mit Vertretern der NHL schon bald beginnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Geld, Eishockey, NHL, Verband
Quelle: www.BerlinOnline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?