15.01.01 23:07 Uhr
 19
 

Schwacke Listen beweisen: Roadster, Sport und Geländewagen wertstabil

Auch wenn auf dem Gebrauchtwagenmarkt derzeit eher schwache Nachfrage herrscht, so gibt es doch Typen bei denen man von relativ hoher Wertstabilitaet ausgehen kann.

Nach zwei Jahren ist ein Roadster im Schnitt noch 71% seines Neupreisees wert. Fuer Sportwagen gilt 70% und ein Geländewagen schlägt sich noch gut mit 68% seines Neuwerts.

Ein Durchschittswagen hat dagegen nur noch 65% Wert. Gefragte Modelle sind der Audi TT, der Mercedes SLK (mit 85%) und der Porsche 911. Wer einen Merceds S 500 hat, einen Opel Omega oder einen Ford Escort muss mit weniger als 50% +/-X rechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alexstohr
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sport, Liste, Roadster, Geländewagen
Quelle: www.autouniversum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?