15.01.01 23:04 Uhr
 114
 

Leichen im Krankenhaus ungekühlt am Boden

Ken Williams, dem Krankenhausdirektor von Bedford blieb wohl nichts anderes übrig, als zu kündigen.

Nachdem durch Fotos bekannt wurde, dass Tote in nicht gekühlten Räumen am Boden "gelagert" wurden, sprach der Regionalleiter der britischen Gesundheitsbehörde, Peter Houghton, von unannehmbaren Zuständen.

Die Öffentlichkeit, sowie Bekannte und Verwandte der Toten sind entsetzt. Houghton spricht aber nicht von Fehler einzelner, sondern von Fehlern im Management.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Leiche, Krank, Krankenhaus, Boden
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen
Hoffnung für Krebspatienten: Methadon kann Tumorwachstum stoppen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?