15.01.01 22:14 Uhr
 13
 

Propan Gasbehälter explodierte und zerstörte 2 Häuser.

In der Texanischen Stadt Shenandoa explodierte am Abend ein Propan Gastankbehälter mit solcher Wucht, dass die Detonation meilenweit zu hören war.

Der Tank stand im Garten eines Hauses, das durch die Explosion zerstört wurde. Auch ein anderes Wohnhaus auf dem nahe gelegenen Anwesen wurde zerstört.

Es wurde zum Glück niemand verletzt, weil die Häuser zum Zeitpunkt der Explosion leer standen.
Jetzt wird gegen den Hausbesitzer ermittelt, weil der Tank wohl undicht war.


ANZEIGE  
WebReporter: AnneK'town
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Haus
Quelle: www.chron.com


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?