15.01.01 21:43 Uhr
 93
 

Kneiper aufgepasst - Keine Glatzköpfe mehr bewirten !

Nach den Attacken von Skinheads in München meldet sich jetzt der Bürgermeister der Stadt zu Wort. Er ist der Meinung, dass man Neonazis nirgends mehr dulden sollte.

Er verurteilte einen Münchner Wirt, der es zulässt, dass sich eine Horde Glatzköpfe bei ihm trifft und sie auch noch bewirtete. Das dürfe man nirgendwo dulden.

Zudem wird das Verhalten des Wirtes geprüft, der als die Polizei eintraf, das Licht ausmachte und die Glatzköpfe zur Hintertüre rausließ. Dies könne zum Verlust der Erlaubnis führen. Man müsse mit aller Gewalt gegen Rechtsradikalismus vorgehen.


WebReporter: Günter Bilstein
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kneipe
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Untreueverdacht: Immunität von CDU-Bundestagsabgeordneten Bleser aufgehoben
Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge
Bundesregierung will deutsche IS-Kinder aus dem Irak nach Deutschland bringen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe
Bisher unveröffentlichte Nacktbilder der 18-jährigen Pop-Queen Madonna werden
Bundesgerichtshof geht Paypal-Käuferschutz zu weit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?