15.01.01 20:43 Uhr
 11
 

Heftige Stürme in Sydney - 81000 Menschen ohne Strom

Schwere Stürme in Australiens Olympiastadt Sydney richteten heute schwere Schäden an. Mit 100 KM h rasten die Orkane in die Stadt. Der Wind fegte mehrere Telefon und Strom Masten einfach um.

Der Strom fiel in 81000 Haushalten total aus. Ein Chaos brach in der Stadt aus, die Feuerwehr hatte alle Hände voll zu tun. Durch die umgerissenen Strommasten brachen mehrere Feuer aus.

Noch ist keine Entwarnung gegeben, die Menschen müssen abwarten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AnneK'town
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Strom, Sydney
Quelle: www.smh.com.au

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bezahlte Demo vor TrumpTower? Flashmob fordert John McAfee als Cyberberater
Münchner Flughafen: Syrerin zum 14-mal beim illegalen Einreisen geschnappt
Kiel: Mann zündet Frau vor Krankenhaus an - Festnahme



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bezahlte Demo vor TrumpTower? Flashmob fordert John McAfee als Cyberberater
Münchner Flughafen: Syrerin zum 14-mal beim illegalen Einreisen geschnappt
Großbritannien: Erstmals mehr Vinyl-Verkäufe als Musik-Downloads


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?