15.01.01 20:31 Uhr
 16
 

Renate Künast will alle Rinder auf einem Hof töten,

wenn auch nur eines davon mit BSE infiziert ist. Ausserdem sagte sie (Grüne!!!), dass es keine andere Möglichkeit ausser dieser gebe. Das bedeute den Todesstoß für jeden Bauern, der auch nur ein BSE-Rind in seiner Herde hat.

Sie denkt auch, Milch-Übertragung sei möglich. Das bedeute für alle Menschen in Deutschland, dass sie nur noch Calcium-Tabletten statt Milch zu sich nehmen dürften. Das würde enorme Umsatz-Einbußen für alle Milchprodukte-Hersteller bedeuten.

Es wären nicht nur die Bauern sondern auch große Firmen wie Landliebe und Nestle von diesem Skandal betroffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lacerator
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Hof, Rinde, Renate Künast
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Renate Künast sorgt mit Tweet über die Axtattacke in Würzburg für Kopfschütteln
Grünen-Politikerin Renate Künast blamiert sich: Slowakei mit Polen verwechselt
Grünen-Politikerin Renate Künast nennt Horst Seehofer "Leitfigur Rechtsextremer"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Renate Künast sorgt mit Tweet über die Axtattacke in Würzburg für Kopfschütteln
Grünen-Politikerin Renate Künast blamiert sich: Slowakei mit Polen verwechselt
Grünen-Politikerin Renate Künast nennt Horst Seehofer "Leitfigur Rechtsextremer"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?