15.01.01 19:59 Uhr
 7
 

Bombe war zum Glück nur eine Kaffeemaschiene

In Frankfurt ist am Montag Nachmittag ein Kofer entdeckt worden in dem man eine Bombe vermutet hat. Deshalb hat man den ganzen S-Bahnverkehr stillgelegt um die Bombe zu entschärfen.

Die Beamten sprengten den Koffer und gaben Entwarnung. In dem Koffer hatte sich keine Bombe befunden, sondern eine Kaffeemaschiene.

Die Fahrgäste mussten entweder warten oder auf andere Verkehrsmittel greifen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sugar22
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bombe, Glück, Kaffee
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt!
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?