15.01.01 18:40 Uhr
 3
 

Arena erhält Meilensteinzahlung

Arena Pharmaceuticals (Nasdaq: ARNA) gab heute bekannt den zweiten Meilenstein in der Zusammenarbeit mit Eli Lilly erreicht zu haben.

Das Unternehmen hat im vierten Quartal 2000 insgesamt 1,5 Millionen Dollar Meilensteinzahlungen von Lilly erhalten. Die Zahlungen stehen in Verbindung mit der erfolgreichen Ablieferung von CART-aktivierten Versionen von sechs bestimmten G Protein-verbundenen Rezeptoren an Lilly. Mit den drei bereits früher akzeptierten Rezeptoren hat Lilly nun somit insgesamt neun verschiedene Rezeptoren von Arena erhalten. Alle von Lilly ausgewählten Rezeptoren kommen aus den Bereichen menschliche Hormonabgabe, Kardiovaskulares System und Zentrales Nervensystem.

„Wir glauben das Arenas Übergabe der ersten neun CART-aktivierten Rezeptoren an Lilly innerhalb eines sehr knappen Zeitrahmens, ein Indikator für die Qualität unserer CART Technology, sowie unseres Teams aus Wissenschaftlern ist,“ sagte der CEO von Arena, Jack Lief.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Arena, Meile, Meilenstein
  Den kompletten Artikel findest du hier!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?