15.01.01 18:33 Uhr
 21
 

Neue Verkehrsregeln in Polen - nur noch 0,1 Promille erlaubt

In Polen wurden neue Verkehrsregeln eingeführt. So müssen Autofahrer die sich bereits auf einer Kreuzung befinden bei Rotlicht stehen bleiben und die nächste Grünphase abwarten. Abgebogen werden darf nur ausnahmslos bei Grünlicht.

Die Promillegrenze wurde auf 0,1 Prozent verschärft. Ab einer Blutalkoholkonzentration von mehr als 0,5 Promille droht eine Haftstrafe bis zu zwei Jahren.


WebReporter: omi
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Promi, Verkehr, Polen, Promille
Quelle: www.BerlinOnline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit
Koenigsegg Agera RS bricht Bugatti-Rekord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?