15.01.01 18:33 Uhr
 21
 

Neue Verkehrsregeln in Polen - nur noch 0,1 Promille erlaubt

In Polen wurden neue Verkehrsregeln eingeführt. So müssen Autofahrer die sich bereits auf einer Kreuzung befinden bei Rotlicht stehen bleiben und die nächste Grünphase abwarten. Abgebogen werden darf nur ausnahmslos bei Grünlicht.

Die Promillegrenze wurde auf 0,1 Prozent verschärft. Ab einer Blutalkoholkonzentration von mehr als 0,5 Promille droht eine Haftstrafe bis zu zwei Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Promi, Verkehr, Polen, Promille
Quelle: www.BerlinOnline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Feuer bei Feuerwehr ausgebrochen
Fußball: Trainer Thomas Tuchel stellte BVB-Spielern wohl Vertrauensfrage
NSU-Prozess: Mutter von Beate Zschäpe verweigert vor Gericht Aussage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?