15.01.01 18:33 Uhr
 21
 

Neue Verkehrsregeln in Polen - nur noch 0,1 Promille erlaubt

In Polen wurden neue Verkehrsregeln eingeführt. So müssen Autofahrer die sich bereits auf einer Kreuzung befinden bei Rotlicht stehen bleiben und die nächste Grünphase abwarten. Abgebogen werden darf nur ausnahmslos bei Grünlicht.

Die Promillegrenze wurde auf 0,1 Prozent verschärft. Ab einer Blutalkoholkonzentration von mehr als 0,5 Promille droht eine Haftstrafe bis zu zwei Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Promi, Verkehr, Polen, Promille
Quelle: www.BerlinOnline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Autopilot-Unfall: Fahrer bekommt Mitschuld
Studie: Selbstfahrende Autos werden erst ab 2040 alltäglich
Bayern: Horst Seehofer gegen Diesel-Fahrverbote



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?