15.01.01 17:58 Uhr
 171
 

Hussein ist noch da und ein Bush ist wieder da - Golfkrieg 2 !

Fachleute sind sich sicher, dass George W. Bush eine militantere Schiene als Bill Clinton fahren wird. Nachdem Clintons außerpolitische Hauptaufgabe der Nahostfriedensvertrag war, wird Bush versuchen den Irak zu befreien -- wie schon sein Vater.

Der Golfkrieg gilt im Allgemeinen als Erfolg für die USA. Auch wenn das eigentliche Ziel, nämlich Saddam Hussein zu entmachten nicht erfüllt wurde. Bush wird sich verpflichtet fühlen das Werk seines Vaters zu vervollständigen.

Außerdem ist die neue Regierung davon überzeugt, dass Clintons Taktik falsch war. Dieser versuchte die Opposition im Irak nicht zu übertrieben mit Geldern zu unterstützen, da ihnen die Macht fehlte Hussein zu entmachten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crusty4
Rubrik:   Politik
Schlagworte: George W. Bush
Quelle: www2.kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?