15.01.01 16:57 Uhr
 28
 

Schon 1,2 Mio der Deutschen manisch depressiv

Bundesweit leiden so viele Menschen schon an Depressionen. Und dabei sind die leichteren noch nicht in dieser Studie erfasst.

Besonders Stressfaktoren, aber wohl auch erbliche Veranlagungen lassen die Menschen unter Panikstörungen, soziale Phobien oder Alkoholismus leiden.


Ein großes Problem sei, dass die Krankheit oft erst zu spät erkannt oder falsch behandelt wird, da der Patient selbst oft nicht die Gründe erkennt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Roter Kampffisch
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutsch
Quelle: www.netdoktor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Verschwörungstheoretiker will mit Waffengewalt Gerücht um Clinton nachgehen
US-Präsident Donald Trump provoziert China mit Twitter-Postings
Spoiler: Finale von "Westworld" bestätigt Fantheorien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?