15.01.01 16:44 Uhr
 13
 

BSE doch nicht in Österreich?

Am BSE-Verdacht bei der österreichischen Schattwalder Kuh, deren Test nach Schlachtung in Deutschland "nicht eindeutig negativ" war, gibt es nun massive Zweifel.

Dem Leiter der Bundesanstalt für veterinärmedizinische Untersuchungen in Innsbruck fällt u.a. negativ auf, dass die Schlachtung erst Wochen nach dem Verkauf nach Deutschland vorgenommen wurde.

In Österreich wendet man auch genauere Untersuchungsmethoden an.....


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: haraldh1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?