15.01.01 15:02 Uhr
 4.110
 

Vorbei mit gratis telefonieren über IT - Der erste Anbieter gibt auf!

Nach zahlreichen Einschränkungen des Anbieters Go2Call.com für das kostenlose telefonieren über Internet folgt nun das komplette Aus.

Ausbleibende Werbepartner sind die Ursache für die Beendigung des Dienstes.

Die registrierten Mitglieder können den Servic bis ende der Woche noch nützen aber Neuzugänge wird es keine mehr geben, da alle Hinweise von den IT-Seiten heute gelöscht wurden.

Es steht zu befürchten das es weitere Anbieter geben wird die dieses tolle Service wegen Unfinanzierbarkeit einstellen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: grafikwelt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: IT, Anbieter, gratis
Quelle: teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer über Buhkonzert: "Da muss ein Musiker vielleicht auch mal durch"
Fußball: Marco Reus muss nach Kreuzbandriss wieder lange pausieren
Freitag wird staureichster Tag des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?