15.01.01 14:30 Uhr
 284
 

Kein Symbol des Internetzeitalters! Das @ gab es schon im Mittelalter

Jeder kennt es heutzutage, das @-Zeichen, auch Klammeraffe genannt. Doch wer weiß schon, das dieses Zeichen aus dem Mittelalter kommt?!

Das Zeichen kommt aus den Klöstern im Mittelalter, wo ein fauler Mönch aus dem damaligen Wort "ad" (was soviel wie zu oder an bedeutet) ein neues Zeichen entwarf, indem er die beiden Buchstaben in einem schrieb.

Dieses entstandene Zeichen sah dem @-Zeichen unserer Zeit schon sehr ähnlich.
Doch die Geschichte geht noch weiter: Das @ war auch bei Kaufleuten und während der Renaissance sehr beliebt!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DHunter
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Internet, Mittel, Mittelalter, Symbol
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Würzburg: Mann verliert beim Monopoly und beschwert sich bei der Polizei
Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe
Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Islamist droht nach Haftentlassung mit Anschlägen
Mozilla-Firefox: Browser verliert massiv Nutzer
Umfrage in Berliner Schulen: Muslimische Schüler immer radikaler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?