15.01.01 13:40 Uhr
 45
 

Cash-for-Clicks.de und Cyberotic pleite !

Cyber Media AG, die Mutter der Seiten Cash-for-Clicks.de und Cyberotic.de, ist pleite. Bereits vergangene Woche wurde das Insolvenzverfahren in Düsseldorf beantragt.

Dies ist die erste Pleite in der deutschen Internet-Erotik-Industrie.
Die Pleite ereignete sich ziemlich unglücklich. Als Cyber Media AG Gespräche mit Investoren führte wurde am 14.Dezember ein Einbruch verübt wobei PC-Bauteile gestohlen wurde.

Dabei gingen auch wichtige unternehmensrelavante Daten verloren. Daraufhin sprang der Investor ab und die Cyber Media AG geriet in die Pleite.
Cash-for-Clicks Kunden werden ebenfalls kein Geld mehr sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pmnicky
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Cyber
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?