15.01.01 12:17 Uhr
 74
 

Siebter BSE-Fall in Bayern: Erstmals Rind jünger als 30 Monate

Der siebte bestätigte Fall von BSE in Bayern ist zugleich der erste, bei dem das betroffene Rind erstmals jünger als 30 Monate ist.

Bereits am 28. Dezember wurde die Kuh eingeschläfert, die Diagnose hieß damals "Dünndarmstrangulation". Der BSE-Schnelltest, der nur bei älteren Rindern eindeutig sei, wurde hier freiwillig angewandt und erbrachte den erst jetzt bestätigten Verdacht.

Damit steigt die Zahl der bundesweiten BSE-Fälle auf 14.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cold_Gin
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Bayern, Bayer, Fall, Monat, Rind
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?