15.01.01 12:34 Uhr
 14
 

Weltcup-Pause für Schmitt und Hannawald

Bundestrainer Heß verordnet den beiden deutschen Top-Skispringer eine Pause für die nächsten beiden Springen am 19. und 20. Januar in Salt Lack City. Für die Beiden wurden Georg Späth und Frank Reichel nominiert.

Schmitt und Hannawald werden bei den drei Weltcups in Japan wieder an den Start gehen. Diese finden vom 24.01.2001 bis zum 28.01.2001 statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meik_2000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltcup, Pause
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Trump genehmigt umstrittene Ölpipeline zwischen Kanada und USA
Hamburg: Versuchter Totschlag - 31-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt
Fake News fallen in die Kompetenz der Landesmedienanstalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?