15.01.01 11:59 Uhr
 4
 

Microsoft vergibt Mitarbeiteroptionen

Microsoft, der weltweit größte Entwickler von Standard-Software, gab bekannt, dass man die bereits für August geplante Ausgabe von Mitarbeiteroptionen im Februar nachholen werde.

CEO Steve Ballmer ist der Meinung, dass die Belegschaft des Unternehmens durch die Ausgabe von Optionen motiviert würde. Des weiteren könne sich so eine verbesserte Bindung an Microsoft realisieren lassen.

Um gute Mitarbeiter des Unternehmens auch weiterhin zufrieden zu stellen, gab das Management bekannt die Basislöhne von überdurchschnittlichen Angestellten zu erhöhen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Mitarbeiter
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses
VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Billg": Karl Lagerfeld behauptet, Meryl Streep wollte Geld für Oscar-Robe
Philadelphia: Jüdischer Friedhof geschändet
"Terminator" & Co.: Schauspieler Bill Paxton im Alter von 61 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?