15.01.01 11:56 Uhr
 14
 

Neue F1-Strecken im Gespräch

Nach Aussagen von Eccelstone will er die Zukunft der Formel 1 absichern und neue Sponsoren anziehen. Diese erhofft er sich auf neuen Rennstrecken vor allem im Mittleren Osten.

Zur Zeit sind folgende Länder in der Warteschlange auf einen Formel 1 Rennen:
Russland, Libanon, Tunesien, China, Ägypten, Portugal, Argentinien und Korea.


ANZEIGE  
WebReporter: comtronix
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?