15.01.01 10:48 Uhr
 3
 

Lastminute-Gründerin kauft Aktien zurück

Wie der Independent heute berichtet, wolle die Gründerin des Internet-Reisebüros, Lastminute, Martha Lane Fox, Aktien ihres Unternehmens von Familienmitgliedern und Freunden zurückkaufen.

Sie soll bereit sein die Papiere zu einem Preis von 380 Pence je Aktie zu kaufen. Aktuell notiert Lastminute bei 75,5 Pence.

Diese Aktion könnte gegen die Richtlinien der Financial Authority verstoßen, welche es Einzelhändlern lediglich erlaubt 35 Stück ihrer Aktien zurückzukaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Grund, Gründer
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?