15.01.01 09:07 Uhr
 4
 

technotrans schließt Akquisition in den USA ab

Die technotrans AG, Systemanbieter von High Tech Anlagenfür die Herstellung von Print- und optischen Speichermedien, übernimmt die Steve Barberi Company Inc. und ihre Tochter, die FarwestGraphic Technologies LLC vollständig. Mit diesem Schritt verfügt technotrans hier nunmehr über drei Standorte: in Atlanta (Georgia), Chicago (Illinois) und in Los Angeles (Kalifornien).

Die übernommenen Gesellschaften, die im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 6 Mio. Dollar erwirtschafteten, firmieren als neue Tochter der technotrans-Gruppe, technotrans america westcoast inc.. Inden bereits veröffentlichten Planzahlen für das Geschäftsjahr 2001der technotrans-Gruppe (Umsatz 135 Mio. Euro, Jahresüberschuss 8bis 8,5 Mio. Euro) ist die Übernahme mit einem Basisumsatz von6 Millionen Dollar enthalten.

Darüber hinaus erschließt sich technotrans mit der Akquisition dieInfrarottrocknung als neue Technologie für das Produktportfolio. Sie wird ergänzt durch eine Kooperation der neuen Tochtergesellschaft mit der deutschen IST Metz GmbH, dem Weltmarktführer für UV-Trocknung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?