14.01.01 23:39 Uhr
 52
 

Wird Bundeskanzler Schröder bald vom nächsten Minister verlassen?

Bundeskanzler Schröder bricht das Kabinett weg: Nach dem Rücktritt der beiden letzten Minister droht nun Ungemach aus einer Ecke, die bisher gänzlich unproblematisch war.

Wirtschaftminister Müller soll offenbar Wechselabsichten haben. Er will zurück in die Wirtschaft - der Energie-Konzern E.On lockt.

Doch Müller dementiert vehement: "Amüsiert" habe er diesen "Quatsch" zur Kenntnis genommen. Allerdings schloß er nicht aus, das Kabinett vor 2002 zu verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Minister, Bundeskanzler
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD: Martin Schulz plant Reform der Agenda 2010 - Länger Geld für Arbeitslose
EU-Polizeikongress in Berlin: Islamistisch-terroristische Szene wächst
Frankreich: Rechtsextremer Front National bekommt wohl Millionen aus Russland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kenia: Bedingungsloses Grundeinkommen wird bei 26.000 Menschen getestet
Nordamerika: Kinos zeigen aus Protest gegen Donald Trump "1984"
"Tianhe-3": China fängt wieder an, den schnellsten Computer der Welt zu bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?