14.01.01 23:18 Uhr
 40
 

Jetzt ist es soweit, der Handy-Sitter in Restaurants

Düsseldorfer Gastronomen machen es vor, sie haben in ihren Restaurants den Handy-Sitter eingeführt. Ganz diskret werden die Gäste bei ihrem Besuch im Restaurant gebeten ihr Handy abzugeben.

Hier kümmert sich dann ein Angestellter um die Telefone der Gäste, geht ein Gespräch ein, kann der Gast an einem seperaten Tisch sein Gespräch führen.



Dieses Kozept findet Gefallen bei den Gästen. Die Leute können essen ohne von Handyklingeln gestört zu werden und verpassen trotzdem kein Gespräch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darkman2021
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Restaurant
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab
"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Drei Jugendliche von aggressiven Männern südländischen Typs überfallen
Für 0 Euro: Das sind die billigsten Werbespots der Welt
Jan Böhmermann als erster deutscher Comedian in US-Talkshow


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?