14.01.01 20:00 Uhr
 391
 

DSL in Deutschland - Die Lage, Anbieter und Alternativen

Auf onlinekosten.de wird ausführlich geschildert, wie der DSL-Markt in Deutschland zur Zeit aussieht. Noch immer gibt es starke Verzögerungen bei der Freischaltung.

Es wird aufgezeigt, dass man nicht immer zur Telekom gehen sollte, sondern dass auch Arcor oder Mobilcom eine bessere Alternative darstellen können. Vor allem beim Online-spielen haben diese beiden Anbieter aufgrund des Pings die Nase vorn.

Bei den Flatrates ist Vorsicht geboten. Die Flatrate von 1&1 ist aufgrund ihrer Transferbeschränkung nicht zu empfehlen. Man sollte lieber auf T-Online oder Synnet zurück greifen.
Abgesehen von dem Genannten sollte man auf regionale Angebote achten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hawk333
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Alter, DSL, Anbieter, Alternative, Alternativ
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mexikanischer Trainer geht auf den Platz und foult Spieler
War die Schließung griechischer Banken 2015 legitim? EZB-Gutachten freigeben!
Studie: Immer mehr junge Menschen leiden unter Kopfschmerzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?