14.01.01 19:58 Uhr
 15
 

Fischer soll vor Gericht aussagen

Joschka Fischer muss nun als Zeuge vor Gericht aussagen. Er soll gegen einen früheren Freund aus der Frankfurter Sponti-Szene aussagen, in der Fischer früher aktiv war.

Hans-Joachim Klein - der Angeklagte - soll beim Überfall auf die Opec-Erdölminister 1975 dabeigewesen sein. Damals kamen 3 Menschen ums Leben.

Joschka Fischer wird mit diesem Überfall nicht in Verbindung gebracht. Er soll den Richtern nur ein Bild über Kleins Leben verschaffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SVoigt2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gericht, Fisch, Fischer
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Stern" berichtet: Sigmar Gabriel wird nicht Kanzlerkandidat
Studie: Die meisten Flüchtlinge wollen in Deutschland bleiben
Donald Trump ernennt Amtseinführungstag zum "National Day of Patriotic Devotion"