14.01.01 19:57 Uhr
 58
 

Prinz Charles bot ihr Zahnpasta an, dann liebten sie sich.

So geschehen auf dem Landsitz Highgrove im Sommer 1992 berichtet eine Frau der Sunday Mirror.

Prinz Charles erzählte nach einem langen Spaziergang von seiner unglücklichen Ehe. Abends bemerkte die Frau dann, daß sie keine Zahnpasta dabei hatte, ging zu Charles ins Zimmer und dann passierte es.

Über diese Nacht wurde anschließend kein Wort mehr verloren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JogiDobi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Prinz
Quelle: www.intrinet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Minderheitsregierung mit umstrittener nordirischer DUP steht
US-Professorin entlassen: Nach nordkoreanischer Haft toter Student selbst Schuld
Ende der 20-jährigen Tradition: Donald Trump cancelt Ramadan-Feier



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Französischer Fußballstar Adil Rami mit 18 Jahre älterer Pamela Anderson liiert?
Österreich: Junge landet in Freizeitbad vom Fünf-Meter-Brett auf dem Boden
Fußball: Um Kylian Mbappe zu halten, will AS Monaco dessen Gehalt verneunfachen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?