14.01.01 19:36 Uhr
 13
 

Sicherheitslücken bei Onlineshops

Bekannte Schwachstellen werden von den Online-Händlern ignoriert. Schon mit einfachen Methoden ist es Hackern möglich, in das System einzudringen.


Von den Händlern selbst wird der Datenschutz nicht ernst genommen.

Schlimmes Argument einiger Online-Händler: "Die Gesetzlichkeiten haben für mich keine Gültigkeit."


WebReporter: cosasoft
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Sicherheit, Sicherheitslücke, Onlineshop
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"
China: Apple räumt ein, dass Schüler illegal für iPhone-Produktion arbeiten
Bundesagentur für Arbeit: Mitarbeiter zeigen sich in Umfrage tief frustriert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"
Wolfgang Schäuble verbietet Twitter in Bundestag: Abgeordnete ignorieren das
WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?