14.01.01 18:19 Uhr
 11
 

Brand bei TV-Sendung für Kinder: 3 schwer Verletzte

In einer der beliebtesten Kindersendungen in Brasilien ist es zu einer Brandkatastrophe gekommen.
Die Dekoration fing Feuer vor laufenden Kameras.

Panik brach aus bei den 300 Livegästen, die zumeist Kindern waren.

Das Unglück hat 23 Verletzte gefordert davon zwei Kinder und ein Erwachsener mit schweren Verbrennungen und die anderen zwanzig mit Rauchgasvergiftungen.

Untersuchungen der Polizei sind im Gang.
Vorerst wird Brandstiftung ausgeschlossen.

In der Quelle gibt es ein Real-Video des Brandes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: grafikwelt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: TV, Brand, Verletzte, Sendung
Quelle: www.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hanau: 85-Jähriger auf Hauptfriedhof überfallen und beraubt
Berlin: S-Bahn-Kontrolleure zocken Fahrgäste ab
Schweden: Vergewaltigung live auf Facebook



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hanau: 85-Jähriger auf Hauptfriedhof überfallen und beraubt
EU-Naturschutz brutal: Zoo schlachtet chinesische Kleinhirsche
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?