14.01.01 18:15 Uhr
 46
 

"Die Formel 1 wird langweilig - Schumacher wohltuende Ausnahme !"

Der ehemalige Formel 1-Weltmeister Niki Lauda äußerte sich zu der Entwicklung der Formel 1. Für den Österreicher wird die Formel 1 immer langweiliger - schuld daran hat die FIA.

Durch die Anpassungen der Strecken und der entsprechenden Reglementierungen der Formel 1-Boliden werden die Rennen immer langweiliger, weil Überholen kaum noch möglich ist. Formel 1 brauche mehr Action, so Lauda weiter.

Als überragende Ausnahme sieht Lauda in Michael Schumacher - vorallem in seinem spektakulären Fahrstil. Er monierte allerdings, dass Piloten wie Schumi 50 Mio. DM kassieren, obgleich man selbst für nur 4 Mio. DM sein Leben riskiert hatte, so Lauda.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Formel 1, Formel, Michael Schumacher
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?