14.01.01 17:59 Uhr
 4
 

CDU legt ihre Position zur Rentenreform fest

Mehrere führende Politiker der CDU, wie Angela Merkel, Christian Wulf und Friedrich Merz haben vor der am Sonntag beginnenden CDU-Klausurtagung das aktuelle SPD-Rentenreformkonzept abgelehnt.

Fraktionschef Merz sagte, dass auch ihre Rentenreform nicht alle Probleme gelöst habe, die derzeitigen Pläne der Rot-Grünen Regierung aber nicht akzeptiert werden können.

Aus Hessen kamen vom Ministerpräsidenten Roland Koch sogar noch schärfere Töne. Er forderte auf, etwas derber und scharfkantiger mit der Regierung umzugehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: egrupe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Rente
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue
Piratenpartei Brandenburg testet Online-Parteitag, Gäste sind willkommen
Nordrhein-Westfalen: Scheinbar türkische Spitzeleien in Schulen registriert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
"Game of Thrones"-Star Iwan Rheon wird für Marvels "Inhumans" gecastet
USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?