14.01.01 17:08 Uhr
 11
 

Michael Skibbe verlängert Vertrag beim DFB !

Der ehemalige Trainer von Borussia Dortmund und DFB-Trainer seit gut einem halben Jahr hat seinen bis 2002 laufenden Vertrag vorzeitig um zwei Jahre, bis 2004 verlängert.

Dieser Vertrag bietet Skibbe mehrere Alternativen - abhängig davon, ob Rudi Völler über das Jahr 2002 Teamchef der A-Nationalmannschaft bleibt oder nicht.

Wenn Völler bleibt, behält Skibbe seine derzeitige Position und bleibt in der Jugendkoordination. Geht Völler, darf Skibbe zusätzlich eine Jugendnationalmannschaft übernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DFB, Vertrag, Michael Skibbe
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?